Skip Navigation Links
 

[Zivilisationen in Anatolien] [Die ersten Ansiedlungen in Anatolien]


ARSLANTEPE      


Skip Navigation Links.
Collapse Kunst und Kultur  - Zivilisationen in AnatolienKunst und Kultur - Zivilisationen in Anatolien
Die Türkei auf der Welterbeliste
Expand Die ersten Ansiedlungen in AnatolienDie ersten Ansiedlungen in Anatolien
Expand Antike ZivilisationenAntike Zivilisationen
Expand Türkische ZivilisationTürkische Zivilisation
Expand Die SeldschukenDie Seldschuken
Expand Das Osmanische ReichDas Osmanische Reich

Arslantepe ist eine Siedlung, die 10km südöstlich von Malatya, am Westufer des Flusses Euphrat liegt. Die ältesten Funde stammen aus den Jahren 3700-3400 v.Chr. Sie ist eine anatolische Siedlung, die bis in die späte Uruk Zeit von Mesopotamien reicht.

In Arslantepe, zählen neben Häusern und Gräbern, auch der Tempel-Palastkomplex, der aus dem Jahr 3300-3000 v.Chr. stammt, zu den wichtigsten Bauwerken. Hier gibt es, außer den heiligen Räumen, auch Zimmer, die als Lager benutzt wurden. In diesen Räumen wurden zahlreiche Abdrücke mit Tonstempeln gefunden und in einem davon wurden Waffen aus Bronze festgestellt. Besonders wichtig waren die Schwerte; sie gehören zu den ältesten Exemplaren, die bis heute gefunden worden sind.

Die Wände von einigen Zimmern, sind mit Bildern verziert, worauf Menschengesichter als Beschmückung dienen. Es befinden sich große Augen auf den dreieckigen Gesichtsfiguren, die rot und schwarz auf cremefarbenem Grund dargestellt wurden. Die Figuren mit ihren sanduhrförmigen Körpern und langen, nach oben gekrümmten Armen, haben auf ihren Köpfen herausragende, wellige, rote und schwarze Linien. Diese Zeichnungen -so vermutet man- , zeigen die festliche Lagerung und Verteilung der Waren auf festlicher Art und Weise. In dieser Epoche machte man durch die Einführung des Töpfertisches aus Syrien und Mesopotamien, große Fortschritte. Die Behälter waren einfarbig. Verbreitet waren Obstschalen auf langen Ständern mit Käfigmustern sowie Krüge, die zuerst in aufrechter, danach aber in hängender Form und ohne Griff verarbeitet wurden.