Skip Navigation Links  

[Kanu und Rafting]


RAFTING IN DER TÜRKEI      


Skip Navigation Links.

Stehen Sie bereit für ein unvergleichliches Abenteuer und viel Unterhaltung inmitten atemberaubender Schönheiten der Natur und in schneeweißem Schaum?

Die Türkei, reich an Natur, bietet ihren Gästen Flusstourismus in grosser Vielfalt. In der Türkei gibt es hunderte von kleinen und großen Flüssen, die meist gut geeignet für den Flusssport sind.

Geographische Bedingungen und die Pflanzenvielfalt des Landes bieten leidenschaftlichen Abenteuerlustigen Gelegenheiten für mehrere Erlebnisse zur gleichen Zeit. Die Flüsse der Türkei erwarten Sie für unvergessliche Abenteuer und für Entdeckungen vieler neuer Orte.

Rafting kann in der Türkei das ganze Jahr über ausgeübt werden. Vor allem im Frühling erhöht das auftauende Schneewasser die Durchflussmenge und die Geschwindigkeit des Wassers und bildet mit natürlichen Hindernissen ideale Strecken für Rafting. Die Durchflussmenge der Flüsse und deren Versorgung ermöglichen, dass ein ausgezeichneter Raftingkalender zusammengestellt werden kann, die in allen 12 Monaten des Jahres gültig ist. Die Tatsache, dass verschiedene Schwierigkeitsgrade auf demselben Fluss möglich sind, hat die türkischen Flüsse zu den wichtigsten Raftingzentren der Welt gemacht. Wenn Sie die natürlichen Wasserkanäle der Türkei befahren, werden Ihre Haare von Baumästen berührt, das Auf und Ab der Geschwindigkeit durch Wellen und Felsen wird Ihr Herz höher schlagen lassen.

Wenn Sie Ihren Sommerurlaub im Süden verbringen, so können Sie auch Rafting mit einplanen. In der Mittelmeerregion um Antalya können Sie af Köprüçay und auf dem Manavgat Bach, in Begleitung von prachtvollen Schluchten und Wasserfällen, Rafting betreiben. Der benachbarte östliche Regierungsbezirk İçel-Mersin bietet Ihnen ideale Strecken auf den Anamur und Göksu Bächen. Im westlichen Muğla fließt der Dalaman Bach zwischen Fethiye und Köyceğiz und lädt Raftingfreunde zu schwierigeren Versuchen ein.

Der Fluss „Çoruh“, der einer der besten Raftingflüsse der Welt ist, befindet sich in der östlichen Schwarzmeerregion, im Regierungsbezirk Artvin. Der Fluss mit seinen herausfordernden Hindernissen und seinen wunderschönen Dörfern, verteilt im ganzen Tal, mit dem Wildleben ringsherum und mit den historischen, von hohen Gipfeln herunterschauenden Festungen, bietet ein unverzichtbares und unvergleichliches Vergnügen für Raftingfreunde aus aller Welt. Ein anderer wichtiger Bach fürs Rafting im Gebiet von Artvin ist der „Barhal“. Im westlichen Nachbarbezirk von Artvin, in Rize, gibt es den kleineren Fluss „Fırtına“, der in den Kaçkar Bergen entspringt und von natürlichen Schönheiten umgeben ist. Der Bach „Melen“, der besonders im Frühling fürs Rafting gut geeignet ist, befindet sich wiederum im Regierungsbezirk Düzce, der auf der Strecke zwischen Istanbul und Ankara liegt.

Die Türkei zieht Abenteurer, erfahrene Rafter, Fotografen sowie Erlebnisbegierige, mit ihren zufriedenstellenden Strecken an sich.

Die vordere Seite des Bootes gerade halten, während der Fluss Sie mit hoher Geschwindigkeit trägt; sich Mühe geben, nicht umzukippen und nicht auf die Felsen aufzuprallen... Unvergessliche Momente für alle Rafter. Während Sie raften, werden Sie Gelegenheiten haben Sie viele Täler und Schluchten zu bewundern. Auf schwierigeren Etappen werden sich Aufregung und Angst in Ihrem Körper, mit Mut vereinen.

In der Türkei bieten viele Reisegesellschaften Raftingtouren an. Diese Touren sind, was Dauer und Schwierigkeitsgrade betrifft, sehr verschieden. Die Organisatoren veröffentlichen drei Mal im Jahr ihre Standardpakettouren. Man kann von den zentralen Büros dieser Firmen Informationen einholen. Ebenso man kann spezielle Wünsche und bestimmte Zeiten für Touren mitteilen und das eigene Raftingabenteuer erleben, wann man möchte!