Skip Navigation Links  

[Das erste schriftliche Abkommen der Welt !]


DAS ERSTE SCHRIFTLICHE ABKOMMEN DER WELT       



Das Friedensabkommen zwischen Hetiter und Aegypter, nach der Schlacht in Kadesch i.J. 1285 v.Chr., ist der erste schriftlich festgelegte Abkommen der Welt. Die Hauptstadt des Hetitischen Reichs war Hattuscha (Boğazkale) in der Naehe der heutigen Stadt Çorum in Anatolien. Bei den Ausgrabungen in Boğazkale fand man eine Kopie des Abkommens auf einer Tontafel, die man in der Archaeologischen Museum von İstanbul besichtigen kann. Eine vergrösserte Nachbildung dieser Tontafel wurde in dem UNO-Gebaeude in New York ausgestellt. Die Originalfassung war mit Keilschrift auf Silbertafeln eingraviert.