Skip Navigation Links
 

[Höhlenreisen]


HÖHLENHIMMEL: DIE TÜRKEI      


Skip Navigation Links.

Wie wir wissen, dass die Höhlen wichtige Platzen sind, die im Altertum die Unterkunft der Menschheit waren . Deswegen, derzeitige Mysterium auf den heutigen Tag übetragen, immer eine Interessepunkt der Menschen geworden sind. Daneben, die Endeckung und das Zusehen von heimlichen Geheimnissen und Schönheiten , die von der Höhlen geschützt werden, also gibt die Menschen Ruhe und Glück. Höhlen haben dafür gesorgt, dass spannungsvolle Sportarten, und die Entwicklung der unabhängigen wissenschaftlichen “Forschungen für Höhlen” (Speläologie), durchgeführt wurden.

Wegen seiner geologischen Aufbau gibt es in der Türkei sehr viele Höhlen. Paradisland Türkei besitzt tausende von Höhlen. Zu den sich grössten Teils in südlichen Anatolien befindende Höhlen, können Ihnen fast überall im Land begegnen. 2/5 desLandes Türkei, besteht aus, zum Höhlenentwicklung geeigneten, sich auflösenden Felsen. Man glaubt, dass auf diesen Felsen, die sich als auffallende Bergreihen erstrecken, ungefähr über 20.000 Höhlen sind. Nur 1200 davon wurden untersucht. Die Türkei ist hinsichtlich Höhlenanzahl auf den ersten Stellen innerhalb der europäischen Länder und wird von den Interessengebieten ‘’Das Land der Höhlen Paradise’’ benannt.

Türkei’s längste Höhle ist, die über 16 Kilometer langer Pınargözü Mağarası in Isparta;

tiefste Höhle, mit einer Tiefe von 1429 Meter, ist Peynirlikönü Mağarası in Mersin. In der Türkei sind über 20 Höhlen für den Tourismus eröffnet. Die die ausserhalb dieser Anzahl liegen, können nur mit geeigneten Ausrüstung, in Begleitung von einem Reiseführer, von bestimmten Interessengruppen betreten werden.

Eine wichtige geologische-geomorphologische Eigenschaft, die Karstbildung (karstische Bereiche ), im Zummenhang mit Entstehung von Höhlen, sind in unserem Land in westlichen und mittleren Taurus (Muğla, Antalya, Isparta, Burdur, Konya, Karaman, İçel und Adana ) vorzufinden. Alle von einheimischen und ausländischen Gruppen geforschte und beurkundigte Anzahl der Höhlen bis heute, sind 800.

MTA (Maden Tetkik Arama) Genel Müdürlüğü

Jeoloji Etüdler Dairesi
06520 - Ankara
Tel: +90.312.287 34 30
Faks: +90.312.287 91 51

www.mta.gov.tr/magara/tasari.html